Herzlich Willkommen in Hesedorf!

Liebe Bürgerinnen & Bürger,

liebe Freunde & Gäste,

auf den nachfolgenden Seiten finden Sie zahlreiche Informationen über das attraktive, familienfreundliche und abwechslungsreiche Leben bei uns in Hesedorf.

Das Niedersächsische Hesedorf im Landkreis Rotenburg (Wümme) ist eine liebenswerte, vielfältige und ländlich geprägte Ortschaft der Stadt Bremervörde.Ein angenehmes Lebensumfeld für alle Generationen mit Kinderbetreuungseinrichtung & Vereinen sowie Institutionen bis hin zu Senioren-Angeboten auf der einen Seite- ein Tätigkeitsfeld für Berufstätige und Unternehmen auf der anderen.

Informieren Sie sich über uns auf unserer Homepage oder besuchen Sie uns einfach vor Ort. Wir helfen gerne weiter, wenn Sie in Hesedorf wohnen wollen oder einfach Ihre Freizeit hier verbringen möchten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und „kiek mol wedder in“!

Ortsrat Hesedorf


Kommunalwahl 2021 – Wählergemeinschaft Hesedorf führt Aufstellungsversammlung durch 

Am kommenden Sonntag, den 20.6.2021 findet um 10 Uhr in der Schützenhalle Hesedorf die Aufstellungsversammlung der Wählergemeinschaft Hesedorf für die Ortsratswahl statt.

Ein starker Ortsrat ist wichtig, um die Zukunft von Hesedorf mitzugestalten. Es werden für die Kommunalwahl am 12. September 2021 engagierte und motivierte Kandidatinnen und Kandidaten gesucht, die sich für die Belange der Bürger und für die Weiterentwicklung des Dorfes einsetzen möchten. Es bietet sich die Möglichkeit, Kommunalpolitik zu machen, ohne Parteimitglied zu sein.

Die Tagesordnung sieht vor, dass zunächst Informationen über die Tätigkeiten des Ortsrates und über zukünftige Projekte gegeben werden.

Anschließend erfolgt die Aufstellung der Liste mit den Kandidatinnen und Kandidaten und ihre Reihenfolge für die Wählergemeinschaft Hesedorf. Die Versammlung findet unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienevorschriften statt. Nach der Versammlung besteht die Möglichkeit, die Außengastronomie des Restaurants „Burger Town“ zu nutzen. Die Veranstalter hoffen auf eine rege Teilnahme der Hesedorfer Bürgerinnen und Bürger.

3 neue Buswartehäuschen für Hesedorf

Die lang ersehnten und vor allen Dingen notwendigen  Fahrgastunterstände sind endlich eingetroffen. Aktuell befinden sich insgesamt 3 neue Buswartehäuschen für Hesedorf unmittelbar vor der Fertigstellung. Die Haushaltsmittel hierfür wurden bereits 2017 z.V. gestellt. Die Suche nach geeigneten Grundstücken wurden in umfangreichen Gesprächen mit privaten Grundstückseigentümern sowie im Rahmen einer Verkehrsschau mit allen zuständigen Verkehrs- und Baubehörden der verschiedensten Ebenen und der Polizei durchgeführt. Ein Prozess, der schwieriger war und länger dauerte, als anfangs gedacht. Wir sind froh, dass bspw. „Auf der Loge“ ein Anlieger etwas von seinem privaten Grundstück zur Verfügung gestellt hat, damit unsere Hesedorfer Kinder zukünftig sicher und trocken auf den Bus warten können. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für diesen selbstlosen und sicherlich nicht selbstverständlichen Einsatz bedanken. Parallel zur eben genannten Vorbereitung wurden Förderanträge gestellt. 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten Personen sowie bei der ausführenden Firma Jacobs aus Bremervörde für die tolle Umsetzung der gewünschten Bushaltestellen bzw. Buswartehäuschen.

 

 
Heselaeum! Wir feiern 750 Jahre Hesedorf (1272 -2022) 
Im September 2022 findet das Jubiläum zum 750-jährigen Bestehen Hesedorfs statt.                                              Weitere Informationen zum „Heselaeum“ finden Sie im folgenden Flyer. Zu sehen sind die aktuellen Planungsstände – wir planen bestmöglich im Rahmen der Möglichkeiten während der Corona-Pandemie.

6. Öffentliche Ortsratssitzung
Hesedorf soll lebenswert und zukunftsfähig bleiben.

Deshalb werden dort Gebäudesanierungen ab jetzt dreifach unterstützt!

Liebe Eigentümerinnen und Eigentümer von Gebäuden in Hesedorf,

Seit dem 17.09.2019 ist Hesedorf Sanierungsgebiet. Außerdem haben wir die Firma BauBeCon Sanierungsträger GmbH mit einem „Sanierungsmanagement“ zu Ihrer Unterstützung beauftragt.

Das bedeutet für Sie: Wenn Sie Ihr Gebäude im Ortsteil Hesedorf (siehe Übersichtsplan) sanieren wollen, erhalten Sie dabei dreifache Unterstützung.

  • Ihre Sanierungskosten können Sie zu 90 – 100 % von der Einkommensteuer absetzen.
  • Das Sanierungsmanagement und ein Energieberater aus der Region beraten Sie kostenfrei bei der Planung und unterstützen Sie nach Wunsch bei der Durchführung Ihrer Maßnahme (Prüfung von Angeboten, Kontrolle der sachgemäßen Durchführung u.v.m.).
  • Die Steuervergünstigungen sind kombinierbar mit staatlichen Förderungen (Darlehen und Zuschüsse) für energieeffiziente Sanierung, die zuletzt deutlich erhöht wurden. Das Sanierungsmanagement erstellt Ihnen nach Wunsch kostenfrei einen Förderplan.

Bremervörde verbindet damit keine Verpflichtungen für Sie. Es besteht weder eine Verpflichtung zur Sanierung, noch eine Genehmigungspflicht. Abgaben werden nicht erhoben.

Was Sie dafür tun müssen:

  • Nehmen Sie frühzeitig – in jedem Fall vor Beginn Ihrer Sanierung – Kontakt mit dem von der Stadt eingesetzten Ansprechpartner, Thomas Szylicki Er nimmt Ihre Wünsche, Ideen, Planungen und Fragen genau auf, am besten bei einem Ortstermin in Ihrer Immobilie. Dann organisiert er mit Ihnen alle weiteren Schritte:
    • Modernisierungsvereinbarung mit der Stadt für die Steuervergünstigungen.
    • Vermittlung an den Fachberater zur kostenfreien Unterstützung Ihres Anliegens mit den Zielen Kosten- und Energieeffizienz, Ausführungsqualität, Förderfähigkeit.
    • Betreuung Ihres Vorgangs bis zum Abschluss und zum Erhalt der Steuerbescheinigung, mit der Sie beim Finanzamt Ihre Sonderabschreibungen geltend machen.

Eine Kurzanleitung plus Zahlenbeispiel finden Sie auf einem separaten Blatt. Weitere Fragen, egal ob Sie schon konkrete Sanierungspläne haben, oder nur mal Informationen einholen wollen, beantwortet Ihnen sehr gerne Herr Szylicki vom Sanierungsmanagement.

Sie erreichen Thomas Szylicki, BauBeCon Sanierungsträger GmbH, unter

Telefon: 0421 – 32 901 70 oder E-Mail: TSzylicki@baubeconstadtsanierung.de

Alle notwendigen Informationen zum Ablauf, dem Gebiet und vieles mehr finden Sie in den folgenden Abbildungen. Unter anderem finden Sie hier auch eine Beispielrechnung und Kontaktdaten.

Integriertes Energetisches Quartierskonzept – Update April

Folgend die aktuelle Pressemitteilung zum Sachstand. März 2020

Orientierungsmarsch in Hesedorf – Samstag, 22.06.2019 um 13 Uhr

Spiel, Spaß und Spannung für Gruppen aller Altersklassen, Nachbarn, Freundeskreise, Vereinsgruppen, Stammtische, Arbeitskollegen usw. Jeder kann mitmachen und den Pokal bei den herausfordernden Spielen/ Aufgaben für sich gewinnen und dies im Anschluss gebührend feiern:-)!

Um einen reibungslosen und angenehmen Verlauf für alle Gruppen zu ermöglichen, bitten wir um Voranmeldung bei Ralf Otten: 01605700423. 

Ihr seid eher kurzentschlossen & spontan unterwegs? Kein Problem – meldet Euch um 13 Uhr vor Ort an und genießt die Zeit bis zum Start eurer Gruppe bei gekühlten Getränken in geselliger Runde.

Nachbericht zur Bürgerversammlung „integriertes Energetisches Quartierskonzept“ 

Am Donnerstag, den 31.01.2019 fanden sich um 19 Uhr ca. 30 Zuhörer im Logehuus ein. Durch Vertreter der DSK wurde das Konzept, welches in den letzten 12 Monaten erarbeitet wurde, vorgestellt. Im Anschluss fand die 5. öffentliche Ortsratssitzung statt.

Richtfest Feuerwehrhaus Hesedorf 26.01.2019

Es geht in großen Schritten weiter voran beim Neubau des Feuerwehrhauses in Hesedorf. Ein weiterer Meilenstein wurde gesetzt…lesen Sie selbst:-) !

Bürgerversammlung am 31.01.2019

Für den Ortsteil Hesedorf wurde in den letzten 12 Monaten ein integriertes Energiekonzept erstellt. Im Fokus der Analysen standen dabei der Gebäudesektor, Themen der Energieeffizienz, der Ausbau erneuerbarer Energien und klimafreundliche Mobilität. Viel Rücksicht wurde auf die ortsspezifischen Herausforderungen im Ortskernbereich gelegt. Stadtplaner Falco Richter, der an der Konzepterstellung beteiligt war, betont, dass „die energetischen Handlungsoptionen zusammen mit dem Freiflächenpotenzial und dem Leerstand im Ortskern…weiter lesen.

Neubau Feuerwehrgerätehaus Hesedorf

Seit Ende des Jahres 2018 laufen die Bauarbeiten zum neuen Feuerwehrgerätehaus in Hesedorf auf Hochtouren. Unter folgendem Link sehen Sie den Baufortschritt in chronologischer Reihenfolge...alle Neuigkeiten zum Neubau.

„Interessengemeinschaft Hesedorf“ gegründet

Vor kurzem wurde in Hesedorf die Interessengemeinschaft Hesedorf von 21 Anwohnern der Horner Straße gegründet. Das selbsterklärte Ziel der IG besteht darin, über die ihrer Meinung nach ungerechte Straßenausbaubeitragssatzung zu informieren und bspw. durch eine Mahnwache (s.Foto unten) Aufmerksamkeit zu erregen, entsprechende Hilfestellung zu geben und schlussendlich die „Strabs“ in Bremervörde und den umliegenden Ortschaften abzuschaffen.

Hesedorfer Weihnachtsmarkt 2018

Traditionell wurde am 1.Advent wieder der urige Weihnachtsmarkt am Logehuus in Hesedorf ausgerichtet. Die Hesedorfer Vereine und Aussteller boten den Gästen wieder…

Landfrauen pflanzen Apfelbaum

Mit großer Freude nahmen die Kinder samt Einrichtungsleiter Sören Gottberg den neuen Apfelbaum der Landfrauen in Empfang. Mit kräftiger Unterstützung der Kinder wurde der Baum rechtzeitig vor dem Frost sachgerecht eingepflanzt und schmückt nun den Garten der Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“.

Nachbericht zur 4.öffentlichen Ortsratssitzung

Am Donnerstag, den 15.11.2018 konnte Ortsbürgermeister Lenk mit seinen Kollegen vom Ortsrat ca 45 gespannte Zuhörer begrüßen. Unter anderem wurde an diesem Abend der Neubau des Feuerwehrgerätehauses vorgestellt…

Details „Neubau Feuerwehrgerätehaus Hesedorf

Protokoll zur 4. öffentlichen Ortsratssitzung

Helfer-Abend Dorffest

Als Dankeschön für die tolle Unterstützung beim 4. Hesedorfer Dorffest hatten sich die Organisatoren etwas ganz besonderes einfallen lassen…mehr anzeigen./ mehr zum Dorffest 2018

Gründung Kinderfeuerwehr „Flammenhüpfer“

Frischer Wind für unsere Ortsfeuerwehr! Zur Freude von Ortsbrandmeisterin Regina Pape und Ortsbürgermeister Lenk wurde in Hesedorf die mittlerweile 7. Kinderfeuerwehr im Stadtgebiet Bremervörde gegründet. Spielend bringt Kinderfeuerwehrwart Felix Itzen mit seinem Betreuerteam um Ulrike Meyer, Claudia Itzen, Jörn Tiedemann, Ralf Burfeindt und Mario Albers dem Nachwuchs die Brandschutzerziehung bei…hier geht´s zum Bericht

  

4.Hesedorfer Dorffest

Zum 4. Mal haben die Hesedorfer Vereine, Institutionen und Unternehmen zum Dorffest eingeladen. Am 26.08.2018…mehr anzeigen

  

Gründung der „Landjugend Hesedorf“

Am Freitag, den 11.05.2018 haben sich 25 Jungs & Mädels aus Hesedorf ein Herz gefasst und die Langjugend Hesedorf gegründet...mehr anzeigen

 

…noch nicht genug? Hier geht´s zum Newsarchiv 😉

Schreibe einen Kommentar